Unser Kurkuma aus Peru: Bedarfsgerecht geerntet

Ursprung:
Peru
Provinz:
Satipo, Pichanaki
Produzent:
Interloom
Verfügbare Menge:
5.000kg pro Woche
Zeitraum:
von Mitte Juli bis
Verpackung:
lose in der Kiste von 2 bis 7,6 kg oder im Netz, gerne Kundenindividuell

Zwischen Pichanaki und Satipo liegt das Anbaugebiet unserer Kurkuma in Peru. Jiahe Food verfügt über sechs Hektar eigenen Anbau an Bio Kurkuma in diesen Gebieten. Durch die lange Wachstumsphase von etwa neun Monaten kann nur einmal jährlich geerntet werden. Die Pflanzen werden im Boden gelassen und bedarfsgerecht geerntet. Sie können genau wie beim Ingwer in Peru überjährig in Boden verweilen, ohne dass die Kurkuma an Qualität verliert.

Warum ist Kurkuma ein Superfood?

  • Fördert den Fettstoffwechsel
  • Wird erfolgreich in der Therapie von Darmerkrankungen eingesetzt
  • Kann zu einem jüngeren Hautbild beitragen
  • Wirkt entzündungshemmend und antioxidativ
  • Kurkuma unterbindet Ablagerungen von Eiweißkomplexen im Gehirn, die zu Alzheimer führen können
  • Fördert das Herz-Kreislaufsystem